Header Image Header Image Karneval- Logo

Ein Haus des Karnevals


Im Konzeptdialog der Karnevalsakteure im Sommer und Herbst 2015 wurde beschlossen: „Der Karneval der Kulturen benötigt einen eigenständigen und zentral in der Nähe des Veranstaltungsgeländes gelegenen Ort, wo er das ganze Jahr präsent sein kann. Dieses Haus hat Büro- und Versammlungsräume, das Mascamp mit Werkstätten und Proberäumen, das Archiv, hinreichende Lagermöglichkeiten und kann darüber hinaus als Kultur- und Begegnungszentrum fungieren, um auch über das Jahr den Austausch untereinander sowie mit allen Teilen der Bevölkerung bzw. international zu ermöglichen. Hier soll das KdK-Büro seinen Sitz haben, der Beirat und das Plenum sollen sich hier treffen können. Mit Blick auf die bereits laufende Vorbereitung des Karnevals der Kulturen im Jahr 2016 sollten die Räumlichkeiten kurzfristig und auf lange Sicht zur Verfügung stehen.“
In der Situation knappster innerstädtischer Flächen einerseits und einem Angebot der GSG für ein Teilsponsoring von großzügigen Flächen im econopark Wolfener Straße anderseits hat der Beirat beschlossen, dem Haus des Karnevals in Marzahn eine Chance zu geben, gleichwohl es nicht „innerstädtisch“ ist. Die Vorzüge sprechen für sich: Hier kann seit März 2016 unter einem Dach geprobt und gebaut und gelagert werden und auch das Karnevalsbüro hat hier seinen Sitz.

gsg-berlin Klein.png


FL09_1158klein2.jpg