Header Image Header Image Karneval- Logo

MUSIC CORNERS 2017


Wenn man über das Straßenfest geht, läuft man auch von einer ‚Musikecke‘ zur anderen. Diese kleinen Bühnen schaffen eine Intimität, die es dem Besucher leicht macht, Teil des Geschehens zu werden. Egal, ob man vielleicht das Tanzbein zu Afrobeat, Swing oder doch lieber lateinamerikanischen Klängen schwingt oder sich den euphorischen Tänzern der Silent Disko in den späteren Abendstunden anschließt oder, oder, oder – hier ist man immer ganz dicht dran oder mitten drin.
Schaut einfach vorbei und lasst die Musik in Eure Glieder fahren.


Russendisko P24

@ Blücherstraße
Die Osteuropa Music Corner gibt Dir Musik für die Gesundheit und bietet einen bunten und hochexplosiven Mix aus Balkan, Polka, Brass & Klezmer. Pure Energie strömt durch Deinen Körper, bis in die Seele und Du beginnst Dich im Takt der Musik zu bewegen. Völlig glasklar ist die musikalische Botschaft, sie lautet: Tanzen, tanzen, tanzen!


Crafts Beer Beats

@ Blücherstraße/Blücherplatz
Handgebraute Mukke aus Hopfen-Rock und M-alzernative.


Salsa del Ron

@ Blücherplatz / Nähe Poco Einrichtungsmarkt
Eine Salsa, Bachata und Merengue Music Corner für alle Liebhaber dieser tropischen Rhythmen. Komm vorbei und tanzt mit!


Stadtzigeuner

@ Blücherplatz
Die Rosenbergs präsentieren Djangology des Jazz und Flamencos: das Christiano Gitano Ensemble, Django Lassi und andere Künstler. Dazu kulinarische Spezialitäten, Tänzerinnen, Geschichtserzählerin und Handwerkskunst alter Tradition.


Dersim Kulturgemeinde

@ Waterloo Ufer


Die Swing & Wine Avenue

@ Zossener Straße/Ecke Gitschiner Straße
Ein Ort der Zusammenkunft für Swing, Tanz- und Weinkultur auf dem Karneval der Kulturen.
Swing Patrol Berlin, Swing & Wine events und Electro Swing Revolution schaffen an diesem Ort während des Karnevals eine besondere Atmosphäre. Tagsüber zu swingender Musik der 1920er - 1950er tanzen und Weinkultur erleben, mit diversen Aktionen zum Mitmachen. Zur Nacht hin verwandelt sich der Ort in einen ‚Berliner Club‘ mit den DJ´s der Electro Swing Revolution, einer führenden Partyreihe dieses Musikgenres.
» www.electroswing-revolution.de, » www.swingpatrol.weebly.com/karneval-der-kulturen.html


Freak de l’Afrique

@ Zossener Brücke / Ecke Gitschiner Straße
Die beliebte Afrobeats DJ Bühne ist natürlich auch in diesem Jahr wieder präsent – diesmal unter dem Namen ‚Freak de l’Afrique‘. Vier Tage werden hier nationale und internationale DJs das Beste aus der modernen afrikanischen Popwelt präsentieren. Es darf also ausgiebig getanzt werden.



MUSIC CORNERS IM GRÜNEN BEREICH


Fliegender Teppich (FT)

@ Baruther Straße / Solmsstraße
Kino, Musik, Talks, Akrobaten für eine bessere Welt. Die Ansiedlung engagierter Akteure trifft auf die Toleranz der Feierei. Die ‚Silent Riot 0dB‘ Bewegung mit ihren Kopfhörern für stille Unterhaltung, darin: ‚Filming For Change‘, zwei DJ's aus der Nachbarschaft und dem Bühnenprogramm. Die Live-Musik endet um 21.00.

Shanti Town (ST)

@ Baruther Straße / Zossener Straße
Konzerte samt philosophischer Töne und wilden Tänzen, Straßen-Künstlern und DJ Gigs. ‚Silent Riot 0dB‘ auch hier mit Bewegung bis Mitternacht zum letzten Tanz in Shanti Town.
Die Musikanlage bekommt ihren Strom von der ‚Solaren Einsatzzentrale‘ und wenn die Wolken mitspielen, ist es die Sonne allein, die die Musik spielt.