Header Image Header Image Karneval- Logo

WÜRDIGUNGEN DER JURY FÜR DIE UMZUGSGRUPPEN 2017



Alle Umzugsgruppen leisten jedes Jahr eine großartige Arbeit und verzaubern und erstaunen die Besucher des Straßenumzugs. Großen Beifall verdienen sie alle!
Die gewürdigten Umzugsgruppen 2017 werden Euch hier vorgestellt.

Allgemeine Informationen über die Jurypräsentation und die Juroren findet Ihr hier:
» Jurypräsentation




Berlin Urban Baladi
Würdigung für Nachhaltigkeit


Eben lagen die Kronkorken noch auf Berlins Straßen und schon hatte die Formation Berlin Urban Baladi die großartige Idee, diese in traditionelle Trachten umzusetzen. Eine kreative und vielfältige Performance die das Up-cycling aus dem urbanen Raum zu einem kulturellen Highlight machte.

Gewinner Berlin Urban Baladi 72 dpi.jpg

4. Juni 2017
Foto: Michael Neuner


Calaca e.V.
Würdigung für das Thema und dessen Umsetzung


In Zeiten, in denen täglich Menschen an den Grenzen dieser Welt sterben, hat uns die herausragende Umsetzung dieses ernsthaften Themas zu Tränen gerührt.

Gewinner Calaca e.V. 72 dpi.jpg

4. Juni 2017
Foto: Michael Neuner


Ghana @ 60 Carnival
Würdigung für Tanz und Musik


Die Jury war beeindruckt von der herausragenden Akrobatik, der Energie und dem Tanz. Ghana @ 60 Carnival beeindruckte mit einer sinnbildlichen Performance, die in 90 Sekunden einen Einblick in die ghanaische Tradition gab.

Gewinner Ghana @ 60 Carnival 72 dpi.jpg

4. Juni 2017
Foto: Michael Neuner


Kidz 44 – Wir sind Neukölln
Würdigung als Kinder- und Jugendgruppe


Die Livemusik war spitze! Die Kinder waren voll dabei und sichtbar und haben sich mit eingebracht. Der Wagen war toll, kreativ und sichtlich mit viel Liebe und Herzblut hergestellt. Es war ein harmonisches Gesamtbild.

Gwinner Kidz 44 – Wir sind Neuko?lln 72 dpi.jpg

4. Juni 2017
Foto: Michael Neuner


Org. por Bolivia
Würdigung für die Gesamtformation


Mehr als 250 Menschen, die generationsübergreifend auf den Punkt sehr viel Energie versprühten, so dass nicht nur wir von der Jury für viel mehr als 90 Sekunden dachten, wir wären nicht in Berlin Kreuzberg, sondern auf den Straßen Boliviens. Ein Meer aus bunten Kostümen, Menschen, Liebe und Heimatgefühlen wogte um uns.

Gewinner Org. por Bolivia  72 DPI.jpg

4. Juni 2017
Foto: Michael Neuner


Sambaschule Anaconda
Würdigung für den Umzugswagen


Das Besondere am Wagen der Gruppe war nicht nur die manuell betriebene Anaconda selbst, sondern die überwältigende handgefertigte Schlangenumsetzung dieses Umzugswagens – einfach tierisch!

Gewinner Sambaschule Anaconda 72 dpi.jpg

4. Juni 2017
Foto: Michael Neuner


Sapucaiu No Samba
Würdigung für die Kostüme, Requisiten & Figuren


Sapucaiu No Samba haben nicht nur mit ihrer Musik, sondern auch mit ihren beeindruckenden Kostümen überzeugt und den brasilianischen Samba auf überwältigende Weise auf den Berliner Asphalt gebracht.

Gewinner Sapucaiu No Samba 72 dpi.jpg

4. Juni 2017
Foto: Michael Neuner


Die Jury 2017

Von links nach rechts:
Pia Fischer, Dominika Warmuth (Karnevalsbüro, nicht in der Jury), Mustafa Akca und Raphael Hillebrand

Jury.jpg

4. Juni 2017
Foto: Michael Neuner




RÜCKBLICK AUF DIE PREISTRÄGER 1999 BIS 2014


2014

Gesamtformation: Kohlesyndikat – Calaca e.V. und Bergbau Colombia, Sri Lanka Association e.V., PSV e.V. Jafra/Palästina
Preise für zwei Wagen: Ghettowhispers – Hurly Burly in Skywalkerlab, YAAM
Preise für zwei Kinder- und Jugendgruppen: Charlottes Boogie Stube, Amani-GG Nauen – Eine Schule für Sambia

2013

Gesamtformation: Ghana – Our Culture, Our Pride, Deutsch- Kamerunischer Grassland Berlin e.V., Dancing Dragon
Preise für zwei Wagen: CAARNE e.V. Centro Argentino Región Noreste, KIDZ 44 – Wir Sind Neukölln!!!
Preise für zwei Kinder- und Jugendgruppen: Japanische Popkultur,
Juxikurs Schöneberg

2012

Gesamtformation: Sri Lanka Association Berlin E.V., Der blaue Drache, Grupo Peru, Bloco Explosão
Wagen: Rios Profundes, Reif für den Frieden. Venezial-Zündung
KiJu: Angolaner in Deutschland, Charlottes Boogie Stube

2011

Gesamtformation: Comparsa Chamanes e.V., Der ungarische Schnurrbart, Kidz 44 – Wir sind Neukölln!!!
Wagen: Tarantella in Berlin und Basilicata-Berlin e.V., Kellerkinder, Sisyphos & Kinder des Mondes
KiJu: Dschungel des (Kultur)Lebens: FSJ Kultur! StreetUnivercity

2010

Gesamtformation: Silesian Roosters, Dulce Compania, Via Sudetica
Wagen: Kidz 44, Viva con agua
KiJu: Charlottes Boogie-Stube, StreetUnivercity

2009

Gesamtformation: Comparsa Chamanes, Grupo Peru, Sapucaiu No Samba
Wagen: Hura Echt Street Puppets, Serenata Lubola
KiJu: Kidz44 – Wir sind Neukölln!, Berliner Großfiguren

2008

Gesamtformation: Dulce Compania, Rios Profundos, Baba Jaga & Violonist
Wagen: Bateria de Mascaras & East Sound Galery & Friends, YAAM
KiJu: Baba Jaga & The Violonist, Hellersdorf Nord

2007

Gesamtformation: Sapucaiu no Samba, Invisibles, Comparsa Chamanes
Wagen: Invisibles, Sussurro do Asfalto
KiJu: Angolaner in Deutschland, Deutsch Türkische
Musikakademie

2006

Gesamtformation: Thai Smile, Amigos del Folklore, Freunde der
Europaschule
Wagen: Capitaes de Areia, Freunde der Europaschule..
KiJu: Streetbeat, KMA

2005

Gesamtformation: Sapucaiu no Samba, Comparsa Chamanes, La Calaca
Wagen: Groove, Panjim Goa
KiJu: Samspel, Ponto

2004

Gesamtformation: Ballet Zebola, Nawarak Lelmal, Rampai Budaya Indonesia
Wagen: Fusion
KiJu: Xinh Company, Juxirkus

2003

Gesamtformation: Sapucaiu no Samba, Comparsa Chamanes, Bloco Expolsao
Wagen: Panjim Goa
KiJu: Laura La Risa Ninas y Flores

2002

Gesamtformation: Kung Fu Academy, Kroatische Gemeinde e.V., Uado Tara B
Ban
Wagen: Groupe Horoya
KiJu: Comparsa Chamanes, Club Dialog

2001

Gesamtformation: Sapucaiu no Samba, ChonDungSori & Hangaram &
Koreanischer Verein Berlin e.V., La Forêt Sacrée
Wagen: Tangópolis Berlin e.V.

2000

Gesamtformation: TriaLaRit, Comparsa Columbia, Caribbean Cosmo
Wagen: Capitaes de Areia

1999

Gesamtformation: Capitaes de Areia, La foret sacrée, Club Dialog


DER POKAL

kdk_trophae.jpg


Erstmalig konnten beim 7. Karneval der Kulturen Pokale an die Wettbewerbssieger übergeben werden, die von Cheryl Joscher gestaltet wurden. Seit Jahren beschäftigt sich die nordamerikanische Künstlerin mit der aus der griechischen Mythologie stammenden Baubo. In ihrer künstlerischen Arbeit symbolisiert sie eine vor Kraft, Lebensfreude und Sinnlichkeit strotzende Frau.

Wir freuen uns sehr, dass sie für den Karneval der Kulturen die Karneval-Baubo entwickelt hat – der Pokal für die Gewinner des Wettbewerbs beim Straßenumzug.