Rückblick: Karneval 2019 in Berlin 0

Berlin Karneval 2019

Wo in anderen Städten “Alaaf!” oder “Kamelle!” gerufen wird, heißt es hier “Berlin, Heijo!”. Wir werfen einen Blick zurück auf die Feierlichkeiten 2019 in Deutschlands Hauptstadt und fassen hier die Highlights zusammen.

 

Berliner Karnevalsparties und mehr

Karneval in Berlin, das ist sicherlich nicht die erste Stadt, die Fasching-Fans in den Kopf kommt, wenn sie an die fünfte Jahreszeit denken. Doch auch in der deutschen Hauptstadt, die international längst zu den angesagtesten Partymetropolen der Welt zählt, können Narren im Frühjahr kostümiert durch die Straßen ziehen und ihrem Frohsinn freien Lauf lassen. Karnevalsparties 2019 Berlin

Egal, ob rheinisch, berlinerisch oder einfach nur ausgelassen und ungezwungen, das diverse Partyangebot während der Karnevalszeit in Berlin hatte für jeden vorgesorgt.

Im Spandauer Brauhaus fand zum Beispiel am 28. Februar eine klassische Weiberfastnacht statt. 

Bei Clärchens Ballhaus in Berlin Mitte legten die Veranstalter etwas mehr Wert auf Klasse. Der Faschingsball prämierte das beste Kostüm und es wurde Quadrille getanzt. 

Der Liquor Store Berlin am Kudamm feierte mit Kölsch vom Fass und traditionellen Kölner Karnevalhits und Evergreens.

Einige Tage später, Anfang März, gab es dann den einzigen “Karnevalsumzug” Berlins im Jahr 2019, besser gesagt die “Berlin Mardi Gras Parade”. Die Blaskapellenparade im Stile des großen Umzugs aus New Orleans startete am Tempelhofer Feld und zog von dort aus über den Kiez bis hin zum Mehringdamm, wobei ein Teil der Strecke mit der U-Bahn zurückgelegt wurde. Kinderkarneval Berlin

Für die kleinen Faschings-Begeisterten hatten die Berliner ebenfalls eine große Auswahl an Aktivitäten anzubieten. KLAX Kreativwerkstatt bot Masken basteln für Kinder an, das Puppentheater Berlin führte mit Marionetten den “Karneval der Tiere” auf und im Galli Theater gaben die beiden Clowns Rata und Tui ihr Können zum besten. 

Karneval der Kulturen 2019

In der Kategorie der Umzüge fällt 2019 in Berlin insbesondere der Karneval der Kulturen auf, auch weil der Berliner Faschingszug über den Kudamm aus Kostengründen im zweiten Jahr in Folge abgesagt war. Dieser findet jedoch nicht zur Faschingszeit statt, sondern im Frühsommer. Multikulturell

Was der Name “Karneval der Kulturen” verspricht, ist auf der Straße Programm: Von Tanzgruppen mit verschiedensten Performances bis hin zu Akrobatik und den bildenden Künsten! Hier zeigen Fasching-Liebhaber aus aller Welt, wie Karneval gefeiert werden kann.

Beim Umzug waren am 9. Juni 2019 insgesamt 74 Gruppen mit etwa 4.400 Teilnehmern vertreten und über 1 Million Besucher vor Ort sorgten für eine ausgelassene und weitestgehend friedliche Atmosphäre.

Previous ArticleNext Article
Veranstaltungen ·

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.