Musik Download im MP3-Format: Legal und kostenlos – Geht das? 0

Musik Download

Lieben Sie Musik und sind immer auf der Suche nach neuen Songs?

Mit Sicherheit haben Sie dann auch schon mehrfach nach guten, aber bestenfalls auch kostenlosen, Möglichkeiten gesucht, online Musik herunterzuladen. Die Schwierigkeit bei dieser Thematik ist es, legale und seriöse Anbieter zu finden – Mit den folgenden Tipps und Tricks hoffen wir, Ihnen dabei weiterhelfen zu können.

Allgemeines über Musik Downloads

Der Download von Musik im Internet ist nicht durchweg legal und somit empfiehlt es sich mit einer gewissen Vorsicht die verschiedenen Webseiten zu betrachten. Beispielsweise ist es verboten urheberrechtlich geschützte Musik kostenfrei herunterzuladen. Ausnahmen gibt es nur, wenn die Künstler ihr Einverständnis gegeben haben.

Eine Art gesetzliche Grauzone findet man bei den sogenannten Convertern, mit denen Sie sich die Tonspuren von zum Beispiel YouTube-Videos „ziehen“ können.

Legale Seiten, die kostenlose Musik Downloads anbieten, haben häufig keine bis kaum bekannte Interpreten in ihrem Repertoire. Nur vereinzelt kann es vorkommen, dass ebenfalls große Musiker das eine oder andere Lied ohne Erhebung von Gebühren anbieten. Doch wie die vielen Talentshows in den vergangenen Jahren gezeigt haben, sagt der Bekanntheitsgrad nichts über das Können eines Sängers oder einer Band aus und so kann es durchaus interessant sein sich die Songs von möglichen Stars von morgen jetzt schon anzuhören.

Wie oben zu erkennen ist, ist es so gut wie unmöglich legal und kostenlos Musik von bekannten Künstlern herunterzuladen. Sollten Sie jedoch nicht auf solche Lieder verzichten wollen, empfiehlt es sich große Musik-Streamingdienste wie Spotify, Apple Music oder Amazon Prime Musik zu nutzen.

So einfach geht’s: Was Sie brauchen, um Musik gratis herunterladen zu können?

Je nachdem, ob Sie eine Desktop-Version oder App zum Musik Download nutzen, brauchen Sie entweder einen Computer oder Laptop oder aber einfach nur Ihr Smartphone. Eine sichere Internetverbindung ist ebenfalls empfehlenswert, schließlich soll das Herunterladen der Songs ja schnell und einwandfrei funktionieren.

Die Downloads können Sie entweder ganz einfach auf Ihrem Gerät speichern oder Sie nutzen einen externen Speicherplatz wie einen USB-Stick und können es so beispielsweise mitnehmen, um es Ihren Freunden vorzuspielen.

Die besten Seiten für kostenlose Musik Downloads

Untenstehend finden Sie eine Auswahl der besten Webseiten, die den kostenfreien Download von Musik anbieten:

Free Music Archive

Auf freemusicarchive.org können Sie legal ohne Anmeldung Lieder von noch nicht entdeckten Talenten gratis herunterladen. Mögen Sie wasFree Music Archive Sie hören, so haben Sie die Möglichkeit die Künstler durch eine freiwillige Spende zu unterstützen. Dies beeinflusst jedoch in keiner Weise Ihr User-Erlebnis, auch ohne zu spenden, stehen Ihnen alle Optionen zur Verfügung.

Button FMA


Bandcamp

Bandcamp ähnelt dem zuvor genannten Anbieter stark, jedoch gibt es hier auch eine Auswahl an bekannten Songs. Dadurch passiert es jedoch auch, dass manche Stücke nur gestreamt werden können und der Download letztlich doch etwas kostet. Andere Interpreten bieten jedoch wirklich ihre Musik kostenfrei an und Sie können sie sich ganz einfach herunterladen.

Button Bandcamp


Soundcloud

Bekannt wurde Soundcloud durch DJs aus der Elektroszene, die den Service zu Beginn mehrheitlich nutzten. Heutzutage findet man jedoch Soundcloud alle Genres und sogar auch etablierte Interpreten auf der wahrscheinlich bekanntesten kostenlosen Musik Download-Plattform. Bedauerlicherweise gibt es von jedem Künstler häufig nur einen gratis Download und die anderen Lieder lassen sich nur kostenpflichtig streamen. Trotzdem bleibt es eine der besten Webseiten, wenn es um Musik Downloads geht, da auch hier keine Anmeldung erforderlich ist und alles komplett legal zu geht.

Button Soundcloud


Last.fm

Bei Last.fm handelt es sich nicht um ein klassisches Musikportal, sondern mehr um eine Art Facebook für Musikliebhaber. Alle gängigen Lastfm Logo Musikseiten sind mit der Webseite verbunden und mit einer App können Sie sehen welche Songs Sie gratis herunterladen können und wie häufig sie gespielt werden. Dadurch kennen Sie immer die neuesten Musiktrends und wenn Sie möchten, können Sie auch Ihre Favoriten mit anderen teilen. Eine Anmeldung ist für die Nutzung all dieser Statistiken und Tools erforderlich, jedoch ist sie kostenfrei und auch schnell erledigt.

Button Last FM


Jamendo Music

Jamendo Music hat womöglich die größte Datenbank mit knapp 400.000 Gratis-Songs. Zwar sind keine bekannten Künstler dabei, aber die Jamendo Auswahl überzeugt. Insbesondere die Musikrichtung Indie und deren Nachwuchs wird auf dieser Seite stark unterstützt.

Button zu Jamendo Music


Wie Sie an bekannte Künstler herankommen? Die besten kostenfreien Streamingdienste

Wie in diesem Artikel ersichtlich ist ein kostenloser Download von bekannten Titeln so gut wie immer illegal. Aus diesem Grund empfehlen wir, wenn Sie auf der Suche nach Charts, Popstars und Rocklegenden sind, kostenlose Musik-Streamingdienste zu nutzen. Hier stellen wir Ihnen die Besten der Besten vor:

Spotify

Spotify ist weltweit bekannt und das zu Recht – Hier haben Sie die Möglichkeit Millionen von Songs zu hören und das ebenfalls kostenfrei, Spotify Logo solange Sie Werbeunterbrechungen nicht stören. Möchten Sie nicht von Anzeigen und Ansagen belästigt werden, empfiehlt es sich das Premium Abo abzuschließen, dieses ist jedoch kostenpflichtig.

Button Spotify


Amazon Prime Music

Auch die Streamingplattform von Amazon ist auf der ganzen Welt beliebt. Mehr als 40 Millionen Songs warten darauf von Ihnen gehört zu Amazon Music werden. Amazon Prime Music ist nicht wirklich kostenfrei, jedoch entstehen für die Nutzung keine extra Gebühren, wenn man bereits eine Amazon Prime Mitgliedschaft abgeschlossen hat. Diese Mitgliedschaft ermöglicht Ihnen nicht nur Hörgenuss, sondern ebenfalls gratis Filme sowie eine Art kostenlose Express-Lieferung bei Bestellung und da erscheint der geringe Betrag doch fast schon wie umsonst.

Button Amazon Prime


Deezer

Deezer bietet nicht nur Millionen von Liedern, zusätzlich gibt es bei dem Dienst Hörbücher sowie Hörspiele und somit für die ganze Familie Deezer Logo etwas. Die Option Deezer Free ist, wie schon am Namen zu erkennen ist, kostenfrei. Nachteil oder auch Vorteil, je nachdem ob man Überraschungen mag, ist dabei jedoch, dass die Titel per Zufallswiedergabe festgelegt werden. Auch Werbeeinbindungen sind in der kostenlosen Version zu finden, da die Plattform jedoch immer wieder tolle Aktionen für Neukunden hat, können Sie sich ja überlegen, ob es sich nicht vielleicht doch lohnt die geringen Gebühren zu zahlen – Dann lassen sich sogar auch manche Stücke komplett herunterladen.

Button Zu Deezer

Die genannten Dienste gibt es selbstverständlich auch als App und Sie können somit gratis Musik auf ihrem Android Smartphone oder Apple iPhone hören.

 

Previous ArticleNext Article
Uncategorized ·

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.